TierTrance - PowerTherapie

Direkt zum Seiteninhalt
Was ist TierTrance - wie funktioniert sie

Über die TierTrance kann ich mit dem Tier auf energetischer Ebene eine tiefe Verbindung eingehen, ohne das dabei gesprochen wird. Durch den Trancezustand kann es sich entspannen, seine Selbstheilungskräfte aktivieren und alte Belastungen, Blockaden, Ängste usw. loslassen. Nach Verletzungen kann die Heilung u.U. schneller vonstatten gehen.
Der Prozess der Veränderung ist manchmal bereits während der Behandlung deutlich sichtbar.
Mit der TranceTherapie kommt es nicht unter Druck, da es dem Energiefeld ausweichen, oder darin eintauchen kann. Tiere spüren in dem Moment am besten, was sie brauchen.  
TierTrance ermöglicht auch mit Tieren zu arbeiten, welche nicht händelbar sind, in der Wildnis leben, im Zoo, in Auffangstationen usw.


Kontaktaufnahme mit dem Tier

Dieser findet wo immer möglich im gewohnten Umfeld des Tieres statt. So kann unnötiger Stress vermieden werden. Ideal für den Kontakt ist ein geschützter Raum / Stall / Weide, wo es relativ ruhig ist und das Tier auch Ausweichmöglichkeiten hat.

Es kann auch mal vorkommen, dass das Tier genau an dem Termin keine Lust auf eine Behandlung hat. Das ist absolut in Ordnung. Dann versuchen wir es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals.

Kosten:
Ersttermin:        Fr. 140.- / Umkreis bis 20 Kilometer - Mehrkilometer 70 Rp./Km
Nachfolgende:    Fr.   98.- / dito




Kontakt:
Brigitte Reichenbach
Coussiberléstr. 43
1795 Courlevon
Tel. +41 (0)79 710 00 79
Copyright 2021
Auf Telegram: t.me/powertherapie
Zurück zum Seiteninhalt